Das Burgenland (er)leben

Südburgenland

Das Südburgenland ist eine Region, die von sanften Hügeln, sonnigen Weinbergen und charmanten Dörfern geprägt ist und sich großer Beliebtheit bei Naturliebhabern, kulinarischen Genießern und Erholungssuchenden erfreut. Besonders bekannt ist das Südburgenland für seine Spitzenweine, allen voran der fruchtige Uhudler, der facettenreiche Blaufränkisch oder der lebendige Welschriesling. Zahlreiche Weingüter bieten Weinverkostungen an und laden dazu ein, die Vielfalt der burgenländischen Kulinarik kennenzulernen.

Neben Wein und Thermalquellen lockt das Südburgenland mit zahlreichen Outdoor-Aktivitäten. Wanderungen durch die idyllische Landschaft, Radtouren entlang gut ausgebauter Radwege und Ausflüge zu malerischen Schlössern und Burgen gehören zu den vielen Freizeitmöglichkeiten. Insgesamt begeistert das Südburgenland mit seiner Schönheit, Vielfalt und Gastfreundschaft. Ob Entspannung, Genuss oder Abenteuer – im Südburgenland findet jeder sein persönliches Paradies.

Interessante Artikel aus der Region

Das "Uhudlerland" Südburgenland hat uns mit seinen malerischen Weingärten, hervorragenden Weinen und besonderen Menschen in seinen Bann gezogen. Hier…

Unser Ziel: AVITA Resort & Therme Bad Tatzmannsdorf. Es war die beste Idee, die wir als Freundinnen haben konnten.

Der Csaterberg im Südburgenland ist eine traumhafte Location, die Natur pur bietet. Wir hatten das Vergnügen, im Kellerstöckl Isabell zu übernachten…

Hier erlebt man die Verbindung von Tradition und modernem Komfort. Entspannen in den Weinberg-Chalets, genießen bei Wachter-Wiesler. Der Aufenthalt in…

In einer Welt, die oft von Hektik und Stress geprägt ist, gibt es im Südburgenland einen Ort, an dem man einfach nur genießen kann. Hier stellt man…

Das Südburgenland ist voller verborgener Schätze und verspricht unvergessliche Erlebnisse. Hier kann man nicht nur gut schlafen, sondern auch…