Kirchen, Museen und mehr

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Wir haben die größte Klosterbibliothek der Welt, wir haben den "Steirischen Petersdom", wir haben das älteste Museum Österreichs, wir haben Burgen, Schlösser und ungewöhnliche Kirchen – an historischen Monumenten und beeindruckenden kulturellen Stätten mangelt es der Steiermark nicht. Hier gibt es eine Übersicht über die kulturellen Highlights in unserem Bundesland. 

Wir waren mit dem Rad in der Region Joglland-Waldheimat unterwegs und haben neben vielfältiger Natur und Kultur in der Marktgemeinde Vorau auch…

In der Oststeiermark sorgen auch die unterschiedlichsten Veranstaltungen für Urlaubsfreuden und versüßen die Abende.

Wer historischen Stil und Burgflair anno dazumal erleben möchte, ist auf Burg Rothenfels in Oberwölz (Erlebnisregion Murau) genau richtig.

Das neue Schlösserstraße-Magazin trägt den Titel "Erbe einer großen Zeit" und präsentiert 15.000 Jahre Kulturgeschichte.

Das Klanglicht 2021 in Graz bietet Ton- und Lichtinstallationen am und um das Schloss Eggenberg.

Das Schloss Eggenberg erstrahlt und erklingt Ende Oktober beim Grazer Klanglicht. Planeten, Pferde, Buchstaben – es gibt viel zu entdecken.

Bei der Aussichtsplattform Massenburg in Leoben kann man die Region überblicken.

Die Ruine Maßenburg thront über Leoben und bietet zwischen monumentalen Mauerresten einen wunderschönen Ausblick über die Region.

Seit 150 Jahren im Besitz der Familie Bardeau: Dieses Jubiläum feiert Schloss Kornberg mit einer interaktiven und multimedialen Ausstellung.

Das oststeirische Hügelland

Mitten in der Oststeiermark, dem Garten Österreichs, liegt das Hartbergerland. Hier warten naturfrische Erlebnisse und Kulturgenuss im Grünen.

Handwerk aus Bad Aussee: Barbara Stüger brennt Sprüche in Holzplatten ein

Die Herzerlbrennerin sorgt in Bad Aussee für individuelle Erinnerungen: Sie brennt dekorative Sprüche und Motive in Holzplatten ein.

Die gläserne Weintraube in der Südsteiermark

Die größte gläserne Weintraube der Welt befindet sich am Eorykogel in Leutschach und symbolisiert den Weinbau in der Region.

Die Lindenbergkirche ist ein Kraftplatz im steirischen Almenland

Das Kirchlein „St. Anna am Lindenberg“, auch Lindenkirche genannt, strahlt eine tiefgehende Ruhe aus – ein fast magischer Kraftplatz im Almenland.

Im neuen Museum Murtal werden der Kultwagen von Strettweg und spannende Funde aus der Hallstattzeit präsentiert.

Der Heilige Berg bei Bärnbach in der Lipizzanerheimat gilt seit Jahrhunderten als kraftspendender Ort und als Oase der Stille.

Mit der weltgrößten Klosterbibliothek ist Stift Admont weit über die Grenzen der Steiermark hinaus eine beliebte kulturelle Sehenswürdigkeit.

Die Wolfgangikirche in Bad Schwanberg und der Mediationsweg in ihrer Nähe versprechen innere Ruhe und sollen sogar Rückenschmerzen lindern.

Die Band "Alle Achtung" im Interview über ihren neuen Song und ihre Lieblingsgeräusche.

Die Burg Oberkapfenberg ist beinahe 850 Jahre alt - ein Stück Geschichte, das zum Erlebnis wird.

Der Steirer Manuel Guggi hat sich auf ein ungewöhnliches Musikinstrument spezialisiert.

Kunst und Kultur, Erlebnisse
Brauerei der Sinne
Raffaltplatz 19
8850 Murau