„Bionik – Die Weisheit der Natur“ am Ökopark Hartberg

Angreifen, Versuchen, Testen, Spüren, Erleben und Bewegen lautet auch im Herbst das Motto im Erlebnis- und Bewegungsreich am Ökopark Hartberg.

„Bionik – Die Weisheit der Natur“ am Ökopark Hartberg

Angreifen, Versuchen, Testen, Spüren, Erleben und Bewegen lautet auch im Herbst das Motto im Erlebnis- und Bewegungsreich am Ökopark Hartberg.

Die Ausstellung „Bionik – Die Weisheit der Natur“ am Ökopark Hartberg zeigt, welche Techniken sich der Mensch von der Tier- und Pflanzenwelt abschauen kann. Warum kann ein Gecko kopfüber auf einer Glasscheibe klettern? Welche Flugversuche hat Leonardo Da Vinci unternommen? Wie arbeiten und leben Ameisen zusammen? Das und noch viel mehr wird in verschiedenen Stationen erklärt.

Eine Galerie bionischer Produkte zeigt, welche verblüffenden Erfindungen bereits gelungen sind. Die Draufgabe ist der Starauftritt von Spiderman und die Frage: „Hält auch der Superheld einer bionischen Prüfung stand?“

© Harald Schiffer

Braucht der Kopf ein bisschen Pause vom vielen Wissen, bieten sich die ungewöhnlichen Motorik-Fahrzeuge des Bewegungsreiches an. Das „Kaffee & Bistro Immergrün“ hat das geeignete Angebot für eine Stärkung zwischendurch. Mehr Spannendes wird im neu gestalteten Experimentarium, in der Mineralienwelt, der Sternwarte oder im Aqua & Terra-Zoo erklärt. Ein Besuch der Maxoom Kinowelt rundet das Erlebnis ab.

Das Erlebnis- und Bewegungsreich am Ökopark Hartberg ist in den Herbstferien außer am 1. November täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Es bietet Spannendes und Informatives für die ganze Familie. Angreifen, Versuchen, Testen, Spüren, Erleben und Bewegen ist erwünscht. Weitere Informationen gibt es unter www.oekopark.at