Den Tönen der Liebe lauschen

Die beiden Musiker Sandra Held und Manuel Guggi haben bis Weihnachten einen Musik-Adventkalender gestaltet – für das Fest der Liebe.

Den Tönen der Liebe lauschen

Die beiden Musiker Sandra Held und Manuel Guggi haben bis Weihnachten einen Musik-Adventkalender gestaltet – für das Fest der Liebe.

„Wir alle hören gerne schöne Weihnachtsmusik, um uns vollkommen auf diese besondere Zeit einzustimmen“, sind sich Sandra Held und Manuel Guggi einig. Das Musikerpaar startete am 1. Dezember mit ihrer Idee, jeden Adventtag bis 24. Dezember ein Weihnachtslied zu veröffentlichen. Dabei posteten sie in den sozialen Medien ihre eigenen Versionen von bekannten Songs – interpretiert mit verschiedenen Instrumenten und vor unterschiedlichen Kulissen. Die beiden betonen: „Weihnachten ist für uns das Fest der Liebe, zusammen mit der Familie.“

Musik als Instrument der Gesellschaft
Gerade zu Weihnachten war es ihnen wichtig, den Zugang zu den Menschen über die Musik zu finden. „Die Sprache der Musik kann schließlich jeder verstehen. Und vor allem Weihnachtslieder sind sehr einfühlsam und berühren mit ihren Texten und Melodien", erklären die zwei, die mit der breiten Palette an Weihnachtslied-Varianten auch ihre Diversität als Musiker betonen.

Das Dreamteam
Sandra verzaubert das Publikum mit ihrer ebenso kraftvollen wie gefühlvollen Stimme. Manuel hat im Lauf seines Lebens zahlreiche Instrumente erlernt und begleitet je nach Stimmung und Musik seine Sandra mit Gitarre, Ukulele, Panflöte, Klavier oder auch steirisch mit Harmonika sowie Hackbrett. Mit ihrem über die Jahre gereiften, genreübergreifenden Repertoire sind sie als „Herzensmusiker“ österreichweit unterwegs und sorgen für unvergessliche Gänsehautmomente. Weitere Informationen unter www.aloha-music.at

youtube video