Fitnessparcours für die Sinne

Im NaturKRAFTpark im Naturpark Pöllauer Tal werden an verschiedenen Stationen alle Sinne gefordert.

Fitnessparcours für die Sinne

Im NaturKRAFTpark im Naturpark Pöllauer Tal werden an verschiedenen Stationen alle Sinne gefordert.

Der NaturKRAFTpark in der Hinterbrühl gibt Anreize, die Umwelt bewusst mit allen Sinnen zu erleben. An verschiedenen Stationen gibt es Wahrnehmungsübungen, die dabei helfen, die eigenen Empfindungen wieder besser zu spüren.

Gemütliche Wanderung
Für den NaturKRAFTpark sollte man etwa 2 Stunden einplanen. Ausgangspunkt ist der Schlosspark in Pöllau, wo man auch parken kann. Dann geht man entlang der Ortenhofenstraße den gelb-blauen Markierungen folgend in Richtung Hinterbrühl. Nach ca. einem Kilometer findet man die erste Station des NaturKRAFTparkes. Am weiteren Weg warten Stationen wie die Taststation, ein Labyrinth, ein Hindernisparcours, ein Holzxylophon und eine Riechstrecke. Insgesamt ist der Weg 4 Kilometer lang und mit einer Höhendifferenz von 20 Metern nahezu eben. Weitere Infos unter naturpark-poellauertal.at

arrow-next
arrow-prev
5komma5sinne Logo