Virtueller Ostermarkt in Fürstenfeld

Auch wenn wir die Ostermärkte heuer im "richtigen Leben" vermissen, heißt das nicht, dass wir vollkommen auf Deko-Hasen, verzierte Eier und Co. verzichten müssen.

Virtueller Ostermarkt in Fürstenfeld

Auch wenn wir die Ostermärkte heuer im "richtigen Leben" vermissen, heißt das nicht, dass wir vollkommen auf Deko-Hasen, verzierte Eier und Co. verzichten müssen.

Wenn schon nicht vor Ort, dann zumindest online, dachte sich der Tourismusverband Fürstenfeld – und organisierte kurzerhand einen virtuellen Ostermarkt. Auf der Homepage www.thermenhauptstadt.at/virtueller-ostermarkt/ zeigen 24 Aussteller ihre liebevoll gefertigte Osterware und bieten diese zum Verkauf an. Wer bei Handarbeiten, Filzarbeiten, Palmbuschen, Ratschen, Garten-Zierkeramiken, Destillaten, Likören oder den klassischen Holzhasen Lust auf Ostershopping bekommt, kann die Produkte natürlich auch sofort via Mausklick bestellen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist etwas aufwendiger als die virtuelle Shoppingtour – dafür locken aber auch drei 8-Städte-Gutscheine im Wert von je 100 Euro! So kann man mitmachen: ein Selfie vor dem großen Osterei am Hauptplatz in Fürstenfeld machen und bis spätestens 5. April 2021 auf Instagram oder Facebook hochladen. Die Thermenhauptstadt Fürstenfeld verlinken und dann fest Daumen drücken für den Gewinn! Infos unter www.thermenhauptstadt.at