Die Wiedergeburt des Weinfasses

Hinter dem Label BarrelArt stecken Maria Luise und Gerhard Weber, die alte Wein-Holzfässer in dekorative Stücke verwandeln.

Die Wiedergeburt des Weinfasses

Hinter dem Label BarrelArt stecken Maria Luise und Gerhard Weber, die alte Wein-Holzfässer in dekorative Stücke verwandeln.

Je nach Holzart und Bauweise hält ein Weinfass einige Jahre bis sogar Jahrzehnte. Hat es ausgedient, muss sein Leben aber noch nicht vorbei sein: Die beiden Grazer Maria Luise und Gerhard Weber verwenden das oft wunderschön gemaserte Holz der alten Fässer, um daraus nicht nur Deko-Objekte, sondern auch Geschirr wie Teller, Fingerfood-Platten, Kaffee-Services oder Weinhalter herzustellen. Sogar Möbelstücke können mit dem Holz inklusive Weinsteinpatina veredelt werden: So zählen beispielsweise auch Hochtische zum Sortiment. Gründer Gerhard Weber: „Unsere Kunstwerke werden in Handarbeit als Einzelstücke gefertigt und mit Seriennummer gebrandet.“ Jedes Stück ist also ein Unikat – und vielleicht gerade deswegen auch so beliebt als exklusive Geschenksidee oder als optischer Rahmen für kulinarische Genüsse.

Gerhard Weber stellt jedes Stück in Handarbeit her.
© BarrelArt
Das "BA Sommelier TMS"-Package beinhaltet ein Weinflaschen-Stehelement und einen exklusiven Sauvignon blanc.
© BarrelArt

Ein Fass und seine Geschichte
Hinter jedem Stück von BarrelArt steckt eine Geschichte, verrät Gerhard Weber – denn er und Maria Luise suchen jedes Fass in ganz Europa persönlich aus, um den perfekten Weinstein zu finden: „Dadurch wird jedes BarrelArt-Stück noch ein bisschen besonderer.“ Die Fässer – teilweise edle Barrique-Fässer – stammen aus verschiedensten Regionen, viele davon auch aus berühmten Weinbaugebieten in Frankreich und Spanien.

Exklusive Kooperation
Da ist es nur naheliegend, dass auch Wein-Kooperationen bei BarrelArt eine Rolle spielen. Ganz neu ist das "BA Sommelier TMS"-Package. Dieses besteht aus einem außergewöhnlichen BarrelArt-Weinflaschen-Stehelement und einer Flasche des exklusiven Sauvignon Blancs Ried Rosengarten TMS 2018 vom südsteirischen Weingut Kodolitsch mit gelaserter Rauhleder-Etikette. Die Exklusivität hat aber natürlich auch ihren Preis: Für das Package muss man 250,– Euro löhnen. Nähere Infos zu BarrelArt unter www.barrelart.at

Auch in der Fine-Dining-Gastronomie sind die Kreationen von BarrelArt beliebt.
© BarrelArt