Die Steiermark (er)leben

Schladming-Dachstein

Wer die Berge kennenlernen will, sollte definitiv der Region Schladming-Dachstein einen Besuch abstatten. Zwischen den Südwänden des Dachsteins, den Schladminger Tauern und dem Grimming erstreckt sich eine Wander- und Wintersport-Vielfalt, die in der Steiermark nahezu unübertroffen ist. Wintersportler schwören auf die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Weitere Skigebiete sind auf der Fageralm, in der Ramsau, am Galsterberg, auf der Riesneralm und auf der Planneralm zu finden. Und natürlich darf auch der höchste Berg der Steiermark nicht vergessen werden: Am Dachstein ist fast das ganze Jahr über Ski- und Langlaufgenuss auf 2.700 Metern Seehöhe möglich.

Wer nun glaubt, dass die Region lediglich im Winter einen Besuch wert ist, irrt gewaltig. Denn die 7 Tourismuszentren der Region haben in letzter Zeit hart daran gearbeitet, auch das Sommer-Angebot zu attraktivieren und mit Möglichkeiten wie Downhill-Strecken, einem schier unendlich großen Netz an Wander- und Mountainbike-Wegen, Klettersteigen und einem breit gefächerten Erlebnisangebot für junge Gäste keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Interessante Artikel aus der Region

Bei winterlichen Fahrverhältnissen waren wir im BMW X5 30d und in der BMW 520d xDrive Limousine aus dem Autohaus Unger unterwegs.

Mit familiären Hüttenkonzerten österreichischer Musiker wurde heuer die Wintersaison in der Region Schladming-Dachstein fulminant eröffnet.

Die Region rund um Gröbming ist voller Highlights. Wir haben die 5 Hotspots aufgesucht, die bei keinem Urlaub fehlen dürfen.

Maria hat mit ihren beiden Söhnen und ihren Freunden ein Wochenende in Gröbming verbracht und das Freizeitangebot getestet.

Bäuerin Hildegard Innauer hat die Initiative „Von Anfang bis zum End‘ aus Bauernhänd“ gegründet und war zu Besuch bei Bauer Alexander Dornbusch in…

Matthias Wieser vom Berghof in Ramsau am Dachstein verkocht Fohlenfleisch. Wir haben nachgefragt, wie es dazu gekommen ist.

Mit einer Fahrt auf den Dachstein und einem atemberaubenden Finale im Planai-Stadion war die Planai-Classic von 6. bis 8. Jänner ein Erlebnis.

Freitags sind auch die Tourenskigeher herzlich willkommen auf der Riesneralm in Donnersbachwald in der Region Schladming-Dachstein.

Hinter der Mode und den kuscheligen Textilien von Steiner1888 in Mandling stecken viele Arbeitsschritte. Ein Einblick in die Manufaktur.

Der Blick auf das Dachstein-Massiv in der Steiermark bei einer Panoramawanderung

Wenn man mit einem schönen Ausblick belohnt wird, macht das Wandern gleich noch mehr Spaß – wie bei der Dachstein-Panoramatour.

Köstliche Süßigkeit mit Tradition: der Steirerkrapfen

Im Ennstal unterscheidet man zwischen süßen Krapfen aus Weizenmehl und pikanten Krapfen, die meist aus Roggenmehl hergestellt werden.

Auf Schloss Pichlarn in Aigen verbringt man einen royalen Urlaub zwischen Golf und Wellness. 5komma5sinne hat die 5*-Residenz getestet.

Naturerlebnis und Sport ohne große Anstrengung: Sabrina Pfeifer war mit ihrer Freundin Maria und den zwei Kids mit dem E-Bike unterwegs.

Im wunderschönen Naturpark Sölktäler in der Region Schladming-Dachstein kann man an den Kaltenbachseen vorbei aufs Deneck wandern.

Mathias Schrempf ist einer der letzten Herrenschneidermeister in der Steiermark.

Der Baumhoroskopweg am Kulm erzählt vom keltischen Baumhoroskop

Der Baumhoroskopweg am Kulm zeichnet als einstündiger Rundwanderweg die Bedeutung des keltischen Baumhoroskops nach.

Das Bio-Hotel Feistererhof in Ramsau am Dachstein züchtet und schlachtet seine Tiere selbst.

25 originelle Bankerl stehen auf dem rund 2 km langen Bankerlweg auf der Hochwurzen für die wohlverdiente Rast zur Verfügung.

Der höchstgelegene Spielplatz der Steiermark befindet sich auf der Planai: Entlang des 1,5 km langen Rundwegs warten zahlreiche lustige Stationen.

Der kinderwagentaugliche Panoramarundweg auf der Planai führt vorbei am „Ort der Besinnung“, einem Rastplatz mit sagenhafter Aussicht.

Zu den Wander-Klassikern zählt der 5-Hütten-Weg in Ramsau am Dachstein: Er kann als Rundweg oder als Teilweg mit Bus-Rückfahrt erkundet werden.

Die zwei Panoramawege Ost und West führen über die Wiesen und Felder der Ramsau und präsentieren einen wunderschönen Ausblick auf den Dachstein.

Spiegelsee bei der Reiteralm, Region Schladming-Dachstein

Die Dachstein-Südwand mal zwei: Der Mittlere Gasselsee bei der Reiteralm in der Region Schladming-Dachstein wurde als Spiegelsee bekannt.