Die Steiermark (er)leben

Hochsteiermark

Gebirgsketten und sanfte Almen: In der Hochsteiermark geht es im wahrsten Sinne des Wortes hoch hinaus. Eine der beliebtestens Ausflugsziele ist der berühmte Grüne See, der vor allem im Frühjahr und Sommer nach der Schneeschmelze smaragdgrün zwischen den Bäumen hervorblinzelt. Eine Perle der Hochsteiermark ist definitiv der Wallfahrtsort Mariazell, der nicht nur Pilger in den nördlichsten Zipfel der Steiermark lockt. Im Herzen der beschaulichen Gemeinde ragt die Basilika empor – doch im Mariazellerland gibt es noch zahlreiche weitere Kapellen und Kirchen, die einen Besuch wert sind. Und wenn man die Kulturhighlights dieser Region erforschen möchte, darf auch ein Besuch in der Burg Oberkapfenberg nicht fehlen.

Aufgrund ihrer Lage mitten in den Bergen ist die Hochsteiermark natürlich auch ein beliebtes Gebiet für Outdoorsport. Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken und für alle Arten von Wintersport gibt es genug. Eine beliebte Wanderdestination ist beispielsweise die Mariazeller Bürgeralpe – übrigens nicht zu verwechseln mit der Aflenzer Bürgeralm am Fuße des Hochschwab-Massivs. Aber auch eine Tour auf den Hochschwab selbst mit seinen stattlichen 2.277 Metern ist immer ein Erlebnis. 

Interessante Artikel aus der Region

Kinder und Familie
Hochsteiermark

Auf der Mariazeller Bürgeralpe wartet nicht nur die Waldeisenbahn, sondern auch das Holzknechtland auf Groß und Klein.

Kunst und Kultur
Hochsteiermark

Die Burg Oberkapfenberg ist beinahe 850 Jahre alt - ein Stück Geschichte, das zum Erlebnis wird.

Königskogel im Mariazeller Land/Hochsteiermark
Wandern
Hochsteiermark

Im Mariazeller Land thront der Königskogel – und am Gipfel wird man von einem wunderschönen Panorama empfangen.