5,5 Sinne Logo
Anzeige

Nur hereinspaziert! Der ReSi-Laden in Markt Hartmannsdorf

Regional und sieben Tage pro Woche geöffnet: Der ReSi-Laden in Markt Hartmannsdorf bietet rund um die Uhr heimische Produkte.

Nur hereinspaziert! Der ReSi-Laden in Markt Hartmannsdorf

Regional und sieben Tage pro Woche geöffnet: Der ReSi-Laden in Markt Hartmannsdorf bietet rund um die Uhr heimische Produkte.

ReSi steht für „Regional Sieben Tage“ – und der Name hält, was er verspricht. Seit Februar 2021 versorgen die beiden ReSi-Laden-Gründer Daniel Kienreich und Christoph Donnerer Markt Hartmannsdorf und seine Umgebung mit Spezialitäten aus der Region. Und dabei ist wirklich „die Region“ gemeint, denn die Produkte stammen ausschließlich aus Betrieben im Umkreis von 14 Kilometern rund um den ReSi-Laden. Christoph Donnerer erzählt: „Wir wollten die Regionalität stärken und fördern. Viele Leute möchten regional einkaufen, aber es ist sehr aufwendig, dazu von Bauernhof zu Bauernhof zu fahren. Daher haben wir das regionale Angebot einfach in unserem Laden gebündelt.“

© Sarah Raiser

Über die Gemeinde Markt Hartmannsdorf waren auch rasch die passenden Räumlichkeiten gefunden. In einem ehemaligen Bauernladen werden nun auf 30 m2 Verkaufsfläche verschiedene Produkte wie Säfte, Gewürze, Tee, Nudeln, Fleisch, Mehl, Milchprodukte, Obst und Gemüse sowie Kunsthandwerk angeboten – alles in Form eines Selbstbedienungsladens. „Man kann bei uns den gesamten regionalen und saisonalen Einkauf abdecken – und das rund um die Uhr“, freut sich Christoph Donnerer.

© Sarah Raiser
© Sarah Raiser

Der ReSi-Laden befindet sich zentral im Ort gelegen und ist für jeden gut erreichbar. Und so manch langjähriger Einheimischer staunt selbst, was die Umgebung zu bieten hat. Christoph Donnerer erzählt beispielsweise: „Wir waren ganz überrascht, als wir bemerkt haben, was es bei uns alles gibt: beispielsweise Austernpilzpulver und Mandeln.“ Mit vielen Produzenten arbeiten die beiden seit der Eröffnung des ReSi-Ladens zusammen, neuen Produzenten stehen sie aber aufgeschlossen gegenüber. „Wir nehmen zwar keine neuen Produkte auf, wenn wir in dieser Sparte bereits einen Lieferanten haben, aber für neue Bereiche, die wir bislang noch nicht abdecken, sind wir immer offen!“, so Daniel Kienreich.

© Sarah Raiser

Obst und Gemüse werden von den Kunden selbst abgewogen und am Ende werden die Produkte in Eigenregie gescannt und bezahlt. Ein innovatives Kassensystem ermöglicht sowohl Karten- als auch Barzahlung. Das auf Ehrlichkeit basierende Konzept findet großen Anklang, wie auch Daniel Kienreich betont: „Bislang hat das noch niemand ausgenutzt.“

ReSi-Laden Markt Hartmannsdorf
Hauptstraße 25, 8311 Markt Hartmannsdorf