Veranstaltungshighlights Juni

Hier gibt's deine Events im Juni!

Veranstaltungshighlights Juni

Hier gibt's deine Events im Juni!

8. Juni: Das Schlagerfest in Ottendorf

In Ottendorf an der Rittschein wird groß aufgespielt! Das Schlagerfest mit dem erfolgreichsten Schlager-Duo Deutschlands „Fantasy“ sowie den „Lokalmatadoren“ Oliver Haidt und Natalie Holzner versetzt Schlager-Fans in Ekstase!

Tickets gibt es noch hier!

22. Juni: Vollmondwanderung Planetenweg Eggersdorf

Der Vollmond begleitet die interessante und kurzweilige Wanderung auf dem Planetenweg in Eggersdorf. Schritt für Schritt geht es durchs Sonnensystem. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über die Planeten und welchen Einfluss sie trotz der gewaltigen Entfernungen auf uns und unsere Erde haben. Unter dem Motto "Von Astronomie zur Gastronomie" tauchen wir mit dem leidenschaftlichen Hobby-Astronomen Franz Klambauer in die faszinierende Sternenwelt ein. Merkur, Venus, Mars und viele Sternenbilder sind bei klaren Sichtverhältnissen mit freiem Auge zu entdecken. Und wie schmeckt eigentlich ein Mondkipferl? Bei Vollmond soll's besonders köstlich sein!

Mehr Infos gibt es hier!

22. Juni 2024 - Vollmund Am Schöckl Westgipfel inkl. Aperitif und Fingerfood in der Gondel; Koch: Manuel Höfer-Schwarze vom Genusstreffpunkt Höfer in Weinitzen

Der Schöckl gilt als „Hausberg der Grazer“. Mit seinen 1.445 Metern bietet er einen fantastischen Rundblick auf das Grazer Becken und ist schon tagsüber ein lohnendes Ausflugsziel. Garantiert noch außergewöhnlicher wird dieser Ort in einer schönen Vollmondnacht. Zunächst geht es mit der Gondel bequem bergauf, mit Fingerfood und Aperitif wird auch die Fahrt schon zum Genuss. Ein kurzer Fußmarsch mit musikalischer Begleitung führt zum Westgipfel, wo bei Sonnenuntergang und Mondaufgang ein 5-Gänge Menü mit passender Weinbegleitung serviert wird. Stimmungsvolle Musik und kulinarischer Genuss machen diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Hier gibt es mehr!

28. Juni: Weizer Altstadtfest

Die mittlerweile 21. Auflage des beliebten Weizer Altstadtfestes geht am 28. Juni über die Bühnen der Innenstadt. Tausende Besucher*innen dürfen sich auf kulinarische Schmankerl, beste Stimmung und einen bunten Musik-Mix auf vier Stages freuen. Das Altstadtfest Weiz zählt seit Jahren zu einer der größten und beliebtesten Open-Air-Veranstaltungen in der Oststeiermark. Heuer werden rund 10.000 Menschen erwartet, die in die historische Altstadt pilgern, um hier ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden zu feiern.

https://www.weiz.at/WEIZER_ALTSTADTFEST_2024

Schillern-Festival

So individuell die Menschen und der Wein sind, ist auch deren Kultur. Man kann mehr erleben als puren Genuss, wenn man sich auf die Programmvielfalt der Kulturinstitutionen im Schilcherland in der Südsteiermark einlässt. Mit einem dichten Programm gehen die KUNST.KULTUR.TAGE „schillern“an den Start. Dieses Festival präsentiert das kulturelle Leben der Region, bestimmt ihren Charakter mit und sorgt für Ihren abwechslungsreichen Aufenthalt im Schilcherland in der Südsteiermark.

Hier gibt’s die Infos!

7. Juni: Ausstellung "Kraft der Weiblichkeit"

Wenn die große Ausstellung zum Thema „Die Kraft der Weiblichkeit“ im Steiermarkhof über die Bühne geht, so ist das nicht nur ein wichtiger Moment für die Kunst in der Steiermark, sondern auch ein bedeutender Augenblick für Frauen in der Kunst. Frauen in der Kunst beziehen sich im zeitgenössischen Verständnis auf die jeweilige Situation von Frauen, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart. Die Ausstellung im Steiermarkhof zeigt einen aktuellen Abriss der gegenwärtigen Situation von zeitgenössischer Kunst in der Steiermark.

Anita Buchgraber, Claudia Perhofer-Pöllabauer und Sylvia Knaus präsentieren mit verschiedenen Techniken und Positionen fast 30 Werke in der Hofgalerie des Steiermarkhofs. Die Ausstellung bietet wichtigen Vertreterinnen der weiblichen Kunst in der Steiermark einen Raum. In der Ausstellung geht es auch um das Selbstverständnis sowie um gesellschaftliche Positionen von Frauen in der Kunst. Für unseren Kunstbetrieb ist es mir wichtig, die künstlerischen und kulturellen Leistungen von Anita Buchgraber, Claudia Perhofer-Pöllabauer und Sylvia Knaus in der Kunst aufzuzeigen und ihnen eine Plattform zu geben.


FREITAG, 07. JUNI 2024 EINLASS: 19.00 UHR BEGINN: 19.30 UHR

ORT: STEIERMARKHOF, HOFGALERIE EKKEHARD-HAUER-STRASSE 33, 8052 GRAZ

Die Ausstellung ist von 08. Juni bis 27. Juni 2024 zu sehen.

https://www.steiermarkhof.at/kurse/veranstaltung/0079717/die-kraft-der-weiblichkeit-vernissage

Genuss-Fest am Gut Pößnitzberg

Am Samstag, 22.06.2024 findet wieder das Genuss Fest in der Vinofaktur im Genussregal statt. Freue dich von 11 bis 19 Uhr auf tolle Verkostungen von Winzern und Kulinarikern, das legendäre Schlosskeller Südsteiermark Pop-up im Bistro, die Vino-Bus-Bar, Musik von DJ Denis und Kinderprogramm wie Hüpfburg, Pony-Reiten und gratis Popcorn für Kids!

Zum Event: https://www.facebook.com/events/1996728624075495 

Pink & White "Bubble Night"

Das Event des Jahres in der Südsteiermark am Samstag, 29.06. ab 16 Uhr. Die Nacht des Sektes am Landgut am Pößnitzberg findet heuer bereits zum 6. Mal statt. Schaumwein-Verkostung, Grillbuffet, Live-Musik, DJ und vieles mehr an einem lauen Sommerabend genießen. Bubble Night Sekt all-inclusive bis 23 Uhr!

Zum Event: https://www.facebook.com/events/1409489273261647 

© Gut Pößnitzberg

Arnie's Life Classic

Das Offizielle Arnold-Schwarzenegger-Museum lädt am 22. Juni 2024 alle Fans, Sport- und Kulturbegeisterte zu einem besonderen Sommer-Event ein. Der Höhepunkt dieses Events ist ein spannender Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer:innen in drei aufregenden Disziplinen gegeneinander antreten!

Wann? Am 22. Juni 2024, ab 11 Uhr.

Wo? Im Offiziellen Arnold-Schwarzenegger-Museum, Linakstraße 9, 8051 Thal.

Alle Infos unter www.arnieslife.com

Markt der Artenvielfalt in Graz

Vorhang auf und Bühne frei für den steirischen Naturschutz! Am Mittwoch, 26. Juni 2024 (bei Regen am nächsten Tag), stehen der Landhaushof und die Herrengasse in Graz ganz im Zeichen von Natur und Umwelt. 35 Organisationen präsentieren ihre Aktivitäten, Wissenswertes aus dem Reich des Naturschutzes und kulinarische Kostproben. Von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos gibt es hier!

© Oliver Wolf