LUMAGICA: So schön leuchtet die Erlebnisregion Graz im Winter

LUMAGICA erleuchtet auch heuer wieder das weitläufige Areal vom Golfclub Murhof bei Frohnleiten. Wir haben den magischen Lichterpark besucht und sind in eine Welt mit fabelhaften Tieren und funkelnden Lichtobjekten eingetaucht.

LUMAGICA: So schön leuchtet die Erlebnisregion Graz im Winter

LUMAGICA erleuchtet auch heuer wieder das weitläufige Areal vom Golfclub Murhof bei Frohnleiten. Wir haben den magischen Lichterpark besucht und sind in eine Welt mit fabelhaften Tieren und funkelnden Lichtobjekten eingetaucht.

WINTERLICHER STIMMUNGSAUFHELLER
Seit 18. November verzaubert der magische Lichterpark beim Golfclub Murhof bei Frohnleiten in der Erlebnisregion Graz auch heuer wieder einfach alle. So auch uns! Als wir um 17:00 Uhr in Gleisdorf ins Auto gestiegen sind und uns auf dem Weg nach Frohnleiten gemacht haben war es - so wie das ab November nun einmal der Fall ist - bereits stockdunkel. So dunkel, dass man ab dem späten Nachmittag gerne einen Gang runter schaltet und bis zum Schlafen gehen die Dinge etwas ruhiger angeht. Langsamer machen, weniger Multitasking, weniger Termine, dafür aber mehr Spaziergänge. Spaziergänge sind im Winter ein wahrer Stimmungsaufheller und an dieser Stelle sei ein ganz besonderer erwähnt, nämlich der 1,5km Rundgang durch den Lichterpark LUMAGICA Frohnleiten. Hier wirkt man - neben ausreichend Bewegung in der frischen Luft - gleichzeitig dem Lichtmangel entgegen und gibt somit dem Winterblues absolut keine Chance.

 

 

VON BUNTEN LICHTERN BEGRÜSST UND BEGLEITET
Schon als wir beim Murhof Hotel & Restaurant, welches direkt am Golfplatz Murhof und somit auch am LUMAGICA Lichterpark liegt, angekommen sind, strahlten nicht nur die Augen der Kinder. Auch wir Erwachsenen wurden von Anfang an verzaubert. Hier war sie, endlich, die besondere vorweihnachtliche Stimmung, auf die wir ein ganzes Jahr lang gewartet haben. Vom hell funkelnden Steiermark-Herz begrüßt ging es für uns gleich direkt weiter in den Park. Auch wenn der Glühwein-Duft aus den Weihnachtsständen vom Murhofer Innenhof ziemlich verführerisch war - die Kinder wollten endlich wissen, was es bei LUMAGICA in Frohnleiten alles zu sehen und zu entdecken gibt. Den Glühwein gab's somit ein wenig später und aus heutiger Sicht war dieser Ablauf unseres Ausfluges optimal. Immerhin konnten wir uns nach dem Rundgang an der warmen Tasse unsere Hände wärmen und das Areal mit einem wohlig-warmen Gefühl im Bauch und im Herzen wieder verlassen.

Vorab für die Neugierigen: Der Weihnachtsmarkt bei LUMAGICA Frohnleiten lässt absolut keine Wünsche offen! Süßkartoffelpommes, Würstel, Kastanien, Waffeln und Krapfen - für volle Bäuchlein wird hier definitiv gesorgt. Und in den Tassen zum Hände wärmen kann man sich neben Kinderpunsch, Glühwein, Glühmost und Punsch auch einen herrlichen Schilcher-Glühwein einschenken lassen. Und überall, einfach überall, glitzert, funkelt und leuchtet es so schön!

 

arrow-next
arrow-prev

EINE LEUCHTENDE REISE UM DIE WELT
Und so ging's auch schon los mit unserer Entdeckungstour der vielen Lichter. Gleich zu Beginn kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus, als uns eine Projektion auf einen Baum - es sah so aus, als wäre der Baum lebendig - davon erzählte, was uns hier bei LUMAGICA in Frohnleiten erwarten würde. Von einer Reise um die Welt war die Rede und dann war uns auch schon klar, warum der Einstieg in den Rundweg mit einem funkelnden Flugzeug und einem beeindruckenden, hell erleuchteten Globus beginnt. 

 

ABENTEUER ERDE
LUMAGICA in Frohnleiten begeisterte uns an diesem Abend nicht nur mit viele Wow-Effekten, gerade für die Kinder punktet der Lichterpark auch mit einem echten Lern-Effekt. Durch für die Länder typische Figuren konnte man gut erkennen, auf welchem Teil der Erde man sich gerade befindet. Sogar unserer kleinsten Begleiterin ist es nicht entgangen, dass wir an leuchtenden Kängurus und Koalabären vorbeispazieren und uns somit in Australien befinden. Der Cowboy am Lagerfeuer, welches sogar interaktiv mit Effekten ausgestattet ist, verriet uns, dass wir nun in Nordamerika angekommen sind und der Pandabär sowie die vielen Lampions, die so zahlreich von den Bäumen hingen, faszinierten uns in Asien. LumagicaLUMAGICA ist somit nicht nur ein einfaches Lichterschauen, es ist eine faszinierende Entdeckungsreise!

arrow-next
arrow-prev

MAGISCHE HIGHLIGHTS
Wo im Sommer die Golfer den einen oder anderen Ball im Wasser versenken, tut sich im Winter, wenn der Golfclub in LUMAGICA Frohnleiten verwandelt wird, eine beeindruckende Lichterwelt mit genialen Spezialeffekten auf. Laser- und Videoprojektionen zeigen eindrucksvoll, wie Licht in Verbindung mit Wasser wirken kann. Das interaktive Lagerfeuer aus Licht oder die magische Lichter-Kugelbahn empfanden wir beim Rundgang durch LUMAGICA Frohnleiten bereits als absolute Highlights. Doch was den Besuchern am Wasser geboten wird, ist einfach unglaublich - unglaublich schön! Zum Abenteuer Erde gehört es natürlich dazu, dass man auch die Weltmeere miteinbezieht. Darauf hat man bei Lumagica nicht vergessen. Nicht nur die Kinder waren fasziniert von den leuchtenden Delfinen, Walen und Kraken, die plötzlich wie aus dem Nichts zum Vorschein gekommen sind. Fasziniert waren wir aber vor allem von der Lasershow samt Feuerelementen, die über dem Wasser zu sehen war. Allein diese Installation ist es wert, LUMAGICA zu besuchen. Wir haben selten soetwas Beeindruckendes gesehen!

arrow-next
arrow-prev

„LUMAGICA Frohnleiten“ ist noch bis 07. Jänner 2024 täglich (außer 24.12.) ab 16:30 Uhr im Golfclub Murhof bei Frohnleiten zu sehen. Mehr dazu hier.

5komma5sinne Logo