Infos und Interviews

Was tut sich?

Von gesellschaftlichen Ereignissen bis zu Interviews mit steirischen Größen: Hier gibt's alles zu lesen, was man im Moment nicht verpassen sollte! Auch wenn Großevents derzeit wohl noch etwas auf sich warten lassen: Zum Glück ist es in der Steiermark dennoch alles andere als langweilig! Also freut euch auf ein bisschen Klatsch und Tratsch – und natürlich viele neue Infos.

Riegersburg Wand
Was tut sich?
Thermen- und Vulkanland

Podcasterin Susanne Vukan spricht in ihrer ersten Steiermark-Folge unter anderem über regionale Unterschiede und was ihre Heimat so besonders macht.

Was tut sich?
Lebensmittelproduzenten

Aus 20 vorselektierten Produkten hat der Gourmetguide Gault&Millau mit einer Fachjury das beste steirische Kürbiskernöl prämiert.

Der neu eröffnete Mont-blanc-Shop in Graz
Was tut sich?
Schmuck, Accessoires und Brillen

In der Grazer Sackstraße ist seit Kurzem ein neuer Store zu finden: Die luxuriösen Montblanc-Kugelschreiber sind nun auch in der Steiermark…

Bernhard Hofer, Philipp Slapar, Gerhard Bauer und Harald Suekar
Auto und Mobilität
Was tut sich?

E-Mobilität aus der Steiermark: Das Grazer Unternehmen Bauer's E-Bike hat das erste E-Mountainbike made in Styria präsentiert.

Auto und Mobilität
Was tut sich?

Gleich 5 E-Tankstellen in der Lipizzanerheimat, betrieben mit regionalem Strom, präsentierten die Stadtwerke Köflach bei einer Pressekonferenz.

Katrin Hohensinner von Frutura und BioBienenApfel
Was tut sich?
Anzeige

Die Frutura Unternehmensgruppe will mit dem Gesellschaftsprojekt „BioBienenApfel“ Bienen wieder mehr Lebensraum geben.

 

SPAR unterstützt die Basilika Mariatrost
Was tut sich?
Bäckereien/Konditoreien

SPAR unterstützt die Renovierung der Wallfahrtskirche Mariatrost

Was tut sich?
Buschenschank/Weingut

Mit der kommentierten Wein-Verkostung, der Masterclass Tasting Steirische Weinvielfalt in der Grazer Messe, wurde die steirische Weinsaison offiziell…

In Hohentauern im Murtal entsteht eine Mountain-Adventure-Golf-Anlage
Golf
Was tut sich?

In Hohentauern im Murtal entsteht die höchstgelegene Adventure-Golf-Anlage der Welt. Der 18-Loch-Platz im Kleinformat wird Ende Juni eröffnet.

Was tut sich?
Anzeige

Die FPÖ Steiermark kämpft für die Inlandsflüge nach Graz – und will damit nicht nur große Unternehmen, sondern auch die kleineren Betriebe vor…

Was tut sich?
Erlebnisse

Das Diesel Kino Lieboch eröffnete am 19. Mai sein neues Bowlingcenter

Was tut sich?
Radfahren

Nach einem Jahr Pause geht die Radrundfahrt in der Ökoregion Kaindorf wieder über die Bühne.

Robert Rogner, Gründer der Therme Bad Blumau, feiert seinen 80. Geburtstag.
Was tut sich?
Thermen- und Vulkanland

Vor 24 Jahren wurde das Rogner Bad Blumau eröffnet. Heute, am 10. Mai 2021, feiert der Gründer Robert Rogner seinen 80. Geburtstag.

Der Vorstand von Arte Noah in Feldbach
Was tut sich?
Thermen- und Vulkanland

In Kooperation mit der Stadt Feldbach veranstaltet Arte Noah alle zwei Jahre eine Verkaufsausstellung zur Unterstützung von Tieren.

Die ShoppingCity Seiersberg plant nachhaltige Projekte
Shoppingcenter
Was tut sich?

Die ShoppingCity Seiersberg hat ihre Initiative „Wir denken an morgen“ präsentiert. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

In Bad Loipersdorf entsteht eine Vinothek im Weingarten
Was tut sich?
Buschenschank/Weingut

Winzer Wolfgang Kowald erfüllt sich einen Traum und errichtet im eigenen Weingarten in Bad Loipersdorf eine Vinothek.

Lehrlinge gestalten neue Stationen am Wein-Erlebnis-Weg in Bad Waltersdorf
Was tut sich?
Thermen- und Vulkanland

Der Wein-Erlebnis-Weg in Bad Loipersdorf wird um 5 Attraktionen reicher: Lehrlinge aus Handwerksbetrieben setzen dabei ihre Ideen um.

Präsentation, Wasserschutz, Krauthäuptel, Hautplatz Graz, Salat, Gemüse
Was tut sich?
Lebensmittelproduzenten

Rund um Graz wurden kürzlich acht Gemüsebauern aufgrund ihrer Arbeit bezüglich des Wasserschutzes prämiert.

Der steirische Obst- und Gemüseproduzent Frutura präsentiert den BioBienenApfel
Was tut sich?
Lebensmittelproduzenten

Mit prominenten Bienen-Botschaftern hat das oststeirische Unternehmen frutura ein neues Projekt zum Schutz der Artenvielfalt präsentiert.

Was tut sich?
Lebensmittelproduzenten

Murauer Bier wird noch regionaler: Die Brauerei Murau präsentierte das Projekt „Braugersten-Anbau für Murauer Bier im Murtal“.

Was tut sich?
Anzeige

FPÖ-Klubobmann Mario Kunasek erklärt im Interview, was er an der Steiermark liebt und warum der Lockdown endlich beendet werden muss.

Was tut sich?
Lebensmittelproduzenten

Bauernbund-Direktor Franz Tonner freut sich über den Boom regionaler Produkte. Luft nach oben gäbe es aber noch, sagt er im Interview.

Was tut sich?
Murtal

Die Marke "Made im Murtal" wurde von der LEADER-Region innovationsRegion Murtal kreiert und soll zum regionalen Einkauf anregen.

Hol dir deinen Gratiseintrag!